Kabinenparty

Oder: Wann sind Sie das letzte Mal mit 11 Kindern, einem Saxophon und einer Kiste Kipferl im Aufzug gesteckt?

Im Zuge unseres letzten Martinsfestes im Caritas-Heim, auf dem Weg zur letzten Station, die wir noch besuchen wollten, wurde aus dem gemütlichen Beisammensein plötzlich ein Abenteuer.

 

Zwischen den Stockwerken streikte der Aufzug. Mit dabei zwei Präfektinnen, die TI-Leiterin, elf Kinder, ein Saxophon und eine Kiste Martinskipferl. Draußen war die Aufregung groß, wir jedoch beschlossen, aus der Not eine Tugend zu machen und eine (zugegebener Maßen enge) Kabinenparty zu feiern. Das Lied „Ich gehe mit meiner Laterne“ wurde kurzer Hand umgedichtet und in der neuen Version gesungen, Kipferl geteilt und viel gelacht. Nach fast einer Stunde war die Technik besiegt und der Spuk vorbei.

 

„Wir stecken mit unseren Kindern
im Aufzug- und was macht ihr?

Wir fühl'n uns hier so alleine
und wünschen, ihr wäret hier.

//: Wir wollen nach Haus

und können nicht raus!

Rabimmel. Rabammel, rabumm!://

Promenadeweg 3

1230 Wien

 +43 (1) 888 41 58

 +43 (1) 888 41 58-65

Vereinigung von Ordensschulen Österreichs